Die Corona-Pan­­de­­mie hat viele selbst­hil­fe­freund­li­che Akti­vi­tä­ten stark beschränkt.
Geplante Ver­an­stal­tun­gen und Grup­pen­tref­fen konn­ten und dür­fen an vie­len Orten auch per­spek­ti­visch nicht stattfinden.
Wie gehen unsere Netz­werk­mit­glie­der mit die­ser Her­aus­for­de­rung um?

Krea­tiv, prak­ti­ka­bel und leicht umsetz­bar: Wir sam­meln für Sie gelun­gene Maß­nah­men, mit denen Sie die Selbst­hil­fe­ar­beit trotz Corona-Beschrän­­kun­­­gen auf­recht­erhal­ten und Ihre Koope­ra­tio­nen pfle­gen kön­nen. Schauen Sie in unse­ren Inter­nen Bereich in die Neue Rubrik „Maß­nah­men für Corona“.