Aus­ge­zeich­net

Die Aus­zeich­nung „selbst­hil­fe­freund­lich“ erhal­ten Gesund­heits­ein­rich­tun­gen, die auf Grund­lage unse­rer Qua­li­täts­kri­te­rien erfolg­reich mit Selbst­hil­fe­grup­pen und der ört­li­chen Selbst­hil­fe­kon­takt­stelle zusam­men­ar­bei­ten.

Diese Ein­rich­tun­gen haben nach­ge­wie­sen, dass sie ihr ärzt­li­ches und pfle­ge­ri­sches Han­deln durch das Erfah­rungs­wis­sen der Selbst­hilfe erwei­tern und nach­hal­tig den Kon­takt zwi­schen Pati­en­ten und der Selbst­hilfe för­dern.

Diese Abbildung zeigt das Logo zur Auszeichnung als selbsthilfefreundliche GesundheitseinrichtungAus­zeich­nun­gen ab 2018 gel­ten für 3 Jahre, alte Aus­zeich­nun­gen aus 2016 und 2017 gel­ten 2 Jahre.
Aus­ge­zeich­nete Ein­rich­tun­gen dür­fen das Logo „aus­ge­zeich­net“ des Netz­werks Selbst­hil­fe­freund­lich­keit füh­ren und erhal­ten eine Urkunde.

Meck­len­burg-Vor­pom­mern

Hier haben wir noch keine aus­ge­zeich­ne­ten Kli­ni­ken

Kran­ken­häu­ser

Hier haben wir noch keine aus­ge­zeich­ne­ten Kli­ni­ken

Nach Bun­des­län­der suchen