Die Kli­ni­kum Lippe GmbH ist mit ihren bei­den Stand­or­ten in Det­mold und Lemgo bereits zum vier­ten Mal als selbst­hil­fe­freund­li­ches Kran­ken­haus aus­ge­zeich­net wor­den. Neben den fest ver­ein­bar­ten Maß­nah­men zur Umset­zung der Selbst­hil­fe­freund­lich­keit wer­den immer wie­der beson­dere Pro­jekte geplant, um die Koope­ra­tion leben­dig und für alle Betei­lig­ten span­nend zu hal­ten.

Auf diese Weise ist der Radio­bei­trag bei Radio Lippe vom 08.11.2018 ent­stan­den, in dem erklärt wird, was ein selbst­hil­fe­freund­li­ches Kran­ken­haus aus­zeich­net. Inter­view­part­ner waren die Selbst­hil­fe­be­auf­tragte des Kli­ni­kums Lippe, die Koope­ra­ti­ons­part­ne­rin der Selbst­hilfe-Kon­­tak­t­stelle Kreis Lippe und ein Ver­tre­ter der Begeg­nungs­gruppe Sucht, Bad Sal­zu­flen. #selbst­hil­fe­freund­lich

Hier kom­men Sie direkt zum Radio­bei­trag.