20.05.2019 Würz­burg

Selbst­hil­fe­freund­lich­keit im Gesund­heits­we­sen — Wunsch und Wirk­lich­keit.
Fach­tag im Rah­men der Akti­ons­wo­che WIR hilft.

Unter dem Motto Wir hilft hat der Pari­tä­ti­sche Gesamt­ver­band die erste bun­des­weite Akti­ons­wo­che Selbst­hilfe (18. bis 26. Mai 2019) aus­ge­ru­fen. Die Selbst­hil­fe­kon­takt­stelle des Pari­tä­ti­schen in Unter­fran­ken nimmt dies zum Anlass, sich dem Thema Selbst­hil­fe­freund­lich­keit im Gesund­heits­we­sen im Rah­men eines Fach­ta­ges zu wid­men.

Unser Netz­werk ist natür­lich mit dabei! Unsere Men­to­rin Anke van den Bosch gibt einen span­nen­den Input zur mög­li­chen Inte­gra­tion von Selbst­hilfe in die Gesund­heits­ver­sor­gung. Einen Blick in die Pra­xis wird das selbst­hil­fe­freund­li­che Bezirks­kran­ken­haus Lohr ermög­li­chen.

Die Ver­an­stal­tung rich­tet sich an inter­es­sierte Vertreter*innen aus der Gesund­heits­ver­sor­gung, Poli­tik und Selbst­hilfe.

Zeit: 10:00 — 16:00 Uhr
Ort: Pari­tä­ti­scher Wohl­fahrts­ver­band Bezirks­ver­band Unter­fran­ken, Münz­straße 1, 97070 Würz­burg

Hier gehts zum Pro­gramm.

Anmel­dung bitte bis Frei­tag, 03. Mai 2019 an Andrea Hör­ner: Fax: 0931 | 35401–11 Tele­fon: 0931 | 35401–0 E-Mail: andrea.hoerner@paritaet-bayern.de mit bei­gefüg­ten Anmel­de­for­mu­lar.

#wir­hilft #selbst­hil­fe­freund­lich