Das Netzwerk Selbsthilfefreundlichkeit und Patientenorientierung im Gesundheitswesen (SPiG) ist eine Einrichtung der Deutschen Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfegruppen e.V. (DAG SHG).

Im Netzwerk Selbsthilfefreundlichkeit und Patientenorientierung im Gesundheitswesen haben sich seit 2009 Gesundheitseinrichtungen, Organisationen und Privatpersonen zusammengeschlossen, die eine Idee eint: Die Zusammenarbeit mit Selbsthilfegruppen fördert das patientenorientierte Handeln von Gesundheitseinrichtungen! Das Konzept Selbsthilfefreundlichkeit dient unseren Netzwerkmitgliedern als vielfach erprobter Leitfaden für die Gestaltung gelingender Kooperationen.

Das Netzwerk Selbsthilfefreundlichkeit und Patientenorientierung im Gesundheitswesen (SPiG) hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet bis 31.03.2024 mit der Option auf Verlängerung, folgende Stelle zu besetzen:

Sachbearbeiter/Sachbearbeiterin, Bürokaufmann/Bürokauffrau (m, w, d) für die Kundenbetreuung
Teilzeit (15 – 20 Wochenstunden).

Zu den Aufgaben zählen insbesondere:

  • Allgemeine Verwaltungsarbeiten, Schriftverkehr und Post
  • Anfragenbeantwortung mündlich und schriftlich
  • Mitgliederverwaltung einschl. Pflege der EDV-Daten und Büroorganisation
  • Vorprüfung von Anträgen auf Auszeichnung der Selbsthilfefreundlichkeit
  • Rechnungslegung und Nachverfolgung
  • Vorbereitende Buchhaltung
  • Reiseplanung und Abrechnung
  • Veranstaltungs- und Sitzungsorganisation nebst Protokollführung
  • Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit/Pflege der Internetangebote

Sie überzeugen uns durch:

  • eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung idealerweise mehrjährige Berufserfahrung
  • sehr gute EDV-Kenntnisse, sicherer Umgang mit dem Mac und gängigen MS-Office-Programmen
  • sorgfältiger und teamorientierter Arbeitsstil, Organisationskompetenz
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift

Der Arbeitsort ist Berlin – Zehlendorf.

Die Vergütung erfolgt je nach Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen in Anlehnung an TVöD Bund zzgl. der im Bereich des öffentlichen Dienstes üblichen Leistungen.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail unter der Angabe des Betreffs „Sachbearbeitung“ bis zum 15.12.2022 an:

Geschäftsführung Ines Krahn: E-Mail: Krahn@selbsthilfefreundlichkeit.de

Netzwerk Selbsthilfefreundlichkeit und Patientenorientierung im Gesundheitswesen (SPiG)
Scharfestr. 17, 14169 Berlin